Sonntag, 3. April 2011

Catching the sun

Heute gab's das erste Frühstück im Garten! Das schöne Wetter musste einfach mal zu was anderem genutzt werden als graben, umpflügen und Wurzeln ausrupfen... Das ist neben der Arbeit nämlich grade meine Hauptbeschäftigung.

Today I had the first breakfast in the garden. I wanted to use the sunny weather for something else than digging in the flower bed. Cause it seems that's all I do these days...
Ich habe einige Zwiebeln gesteckt - und die ersten beiden Lilien "schlüpfen" schon! Ich bin ganz stolz auf die zwei Kämpfer hier... :-)

I planted some bulps -- and the first two lilies are already coming out! Actually I'm a little proud of these two fighters... :-)

Sonntag, 27. Februar 2011

Yesterdays Challenge

Hinter dem Haus meines Freundes ist ein kleiner Garten - eigentlich ist das schon übertrieben, die Grünanlage hat ungefähr die Größe eines Handtuchs. Und die Hälfte wird auch noch von einem Gartenhäuschen belegt. Und seit geschätzten zehn Jahren hat da keiner mehr auch nur einen Finger gerührt.

Behind my boyfriends house is a tiny garden with a small gardenhouse. For like ten years nobody took care about it.

Dem entsprechend wächst und wuchert dort, neben riesigen Pflanzenbüschen, ein Dickicht aus Unkraut vor sich hin. Aber nicht mehr lange. Einen Teil haben wir gestern entfernt.

According to that, there are lots of weeds and plants, growing exuberantly. But not any longer. Yesterday we removed some of them.

Jetzt weiß ich auch, wie Dornröschens Prinz sich gefühlt haben muss. Wir haben noch ein schönes Stückchen Arbeit vor uns, aber wenn alles gut läuft, gibt's im Sommer viele bunte Blumen... :-)
Edit: Das sind natürlich die vorher-Fotos. ;-)

Now I know, how the prince of Sleeping Beauty must have felt. There is still a long way to go, but if everthing goes well, we'll have many cheerful flowers in summer :-)
Edit: The pictures above are before-shots. ;-)

Donnerstag, 24. Februar 2011

Pearls

Ich liebe ja Perlenketten. Und ich finde, sie machen sich nicht nur um de Hals sehr gut, sondern auch als Dekoration in der Wohnung.

I love pearls. And I think they are not just looking great around the neck. They are also very decorative at home.

Sonntag, 13. Februar 2011

The Red Lamp

Im Winter sind Flohmärkte ja meistens eher nicht so lustig. Trotzdem habe ich kürzlich diese rote 70er-Jahre Lampe gefunden. Ich fand sie so toll, dass sie natürlich mit zu mir nach Hause durfte. Jetzt hängt sie über dem Esstisch...

During winter-time fleamarkets are not that funny. However, on one of these dull events I fond this red 70ies stlyle lamp and couldn't resist taking it home.

Sonntag, 6. Februar 2011

Hello Summer

Als ich letztens Kissenhüllen genäht habe, ist auch diese hier entstanden. Die fröhlichen Farben vertreiben jeden Winter-Blues. Und zusammen mit den Sonnenstrahlen, die heute hinter den trüben Wolken hervorblinzeln, fühlt es sich fast schon wie Sommer an.

When I was sewing cushion covers the other day, I also made this very colourful one. The cheerful colours are blowing away the winter-blues. And with the sunny weather, that came out today, it almost feels like summer.

Verwendet habe ich den Cath Kidston-Stoff "Vintage Posy" und dunkelgrüne Häkelwolle.

I used the Cath Kidston fabric "Vintage Posy" and dark-green wool.

Sonntag, 30. Januar 2011

Welcome Home

In mein Wohnzimmer ist mal wieder ein neues Möbelstück eingezogen. Als ich diese schöne Vitrine sah, konnte ich einfach nicht widerstehen. Willkommen zuhause!

I got a new piece of furniture in my livingroom. When I saw this lovely cabinet, I couldn't resist. Welcome home!
Darin habe ich jetzt viel Platz für ein paar meiner Bücher, die die Bücherregale bereits zum Überquellen gebracht haben. Und obendrauf hat's viel Platz für schöne Dinge: Unter anderem zwei GreenGate-Dosen, ein Cath Kidston-Kerzenhalter und ein Modell eines alten VW-Käfers (genau so einen habe ich sieben Jahre lang gefahren).

Inside, there is enough space for some of my books. And on the top, there is enough space for lovely things: I decorated it with two GreenGate-tins, a Cath Kidston-candelier and a model of an old VW Bug (I was driving one exactly like this for about seven years).
Da ich leider keinen Grünen Daumen habe - eher schwarze mit Totenköpfen drauf - gibt's bei mir keine Pflanzen. Aber dafür Blumen. Dieses mal gehäkelt.

Since I don't have green fingers - instead i have black ones with skulls on it - I can't have any plants. But I can have flowers. This time they are crocheted.
Sofort verliebt habe ich mich in diese wunderschönen Verschnörkelungen.

I instantly fell in love with these ornaments.
Auf dem Regal darüber habe ich, neben Fotos, ein paar Urlaubs-Souvenirs zusammengestellt.

On the shelf above, I collected some holiday-souvenirs.

Sonntag, 23. Januar 2011

Another Cushion

Wie kürzlich schonmal erwähnt, braucht mein Zuhause dringend neue Kissen. Habe jetzt noch ein paar Hüllen genäht - diese hier, ist eine davon. Da meine liebe Freundin Dottie gefragt hatte, wie ich das so mache, habe ich direkt mal ein kleines Tutorial dazu fotografiert. Eigentlich ist es ja fast zu einfach dafür - aber, vielleicht liefert es ja ein wenig Inspiration. Wer mag, schaut also hier.

I made another cushion cover for my home.
Für diesen Kissenbezug habe ich wieder Stoff von Cath Kidston verwendet - dieses Mal den "Chintz"-Stoff.

I used the lovely Cath Kidston "Chintz"-fabric.
Auch eine gehäkelte Bordüre gab's - dieses Mal in blau.

I also added a crocheted border - this time in blue.

Sonntag, 16. Januar 2011

The Pink Table

Was haben Schweinchen Babe, ein englisch gebratenes Steak und mein neues Tischchen gemeinsam? Richtig, sie sind rosa.
Ich war selber ganz erstaunt, dass ich es in dieser Farbe streichen wollte. Es ist jetzt das einzige nicht-weiße Möbelstück in meiner Wohnung.

What do Babe, a medium-rare steak and my new side table have in common? Right, they are pink.
I was very surprised when I found out that I wanted to paint it pink. It's now the only piece of furniture in my home that's not white.

Donnerstag, 6. Januar 2011

Birdies

Draußen liegen zwar noch gefrorene Schneereste rum, bei mir zuhause ist aber jetzt schon der Frühling eingekehrt. Oder zumindest ein ganzer Schwarm kleiner Vögelchen: Meine Wohnung kann definitiv neue Kissen gebrauchen. Deshalb hab ich mich kurzerhand an die Nähmaschine gesetzt und jetzt lebt dieser kleine Frühlingsbote in meinem Wohnzimmer.

Outside there are still frozen snow-leftovers, but in my home spring has already arrived. Or at least some birdies: My home needs some new cushions - so I made this very springlike one.
Verwendet habe ich einen etwas festeren "Bird"-Stoff von Cath Kidston.

I used some "Bird"-canvas from Cath Kidston.

Um ein wenig mehr Farbe ins Spiel zu bringen, gab's dazu eine gehäkelte, rote Bordüre.

To add some more colour, I made a crocheted red border.
Das "Bird"-Muster ist eines meiner liebsten von Cath Kidston. Leider gibt's nicht mehr so viele Produkte dieser Linie zu kaufen.

The "Bird"-line is one of my favorites of Cath Kidston. Unfortunately there are only a few products left in the current collection.

Sonntag, 2. Januar 2011

Projects...

Ich wünsche Euch erstmal noch ein ganz wunderbares neues Jahr und hoffe, Ihr habt schön Silvester gefeiert. Wir hatten es uns auf dem Sofa gemütlich gemacht und den Abend mit Käse-Fondue, einem (eher mäßigen) Film und leckerem Wein verbracht.

I wish you all a very happy new year and hope you had a lovely New Year's Eve. We had a very easygoing evening and spent it on the couch with cheese-fondue, a movie and some wine.

Das einzige, das ich mir für 2011 vorgenommen habe, ist, mehr zu bloggen. Denn das heißt gleichzeitig auch, mehr kreative Projekte anzugehen. Das ist bei mir im vergangenen Jahr etwas zu kurz gekommen. Um dem guten Vorsatz gerecht zu werden, habe ich direkt mal meine kürzlich entstandenen Wimpelketten fotografiert... ;-)

The only New Year's resolution I made is to blog more often, because that means to start more creative projects. I missed that during last year. To start the right way, I took some pictures of my new buntings... :-)
Zur Zeit hängt eine im Wohnzimmer und die andere im Schlafzimmer.

I made one for the livingroom and another one for the bedroom.
Eine dritte ist noch übrig - mal schauen, wo sie im neuen Jahr ihren Platz findet... :-)

A third one is still waiting for its place... :-)