Sonntag, 30. Januar 2011

Welcome Home

In mein Wohnzimmer ist mal wieder ein neues Möbelstück eingezogen. Als ich diese schöne Vitrine sah, konnte ich einfach nicht widerstehen. Willkommen zuhause!

I got a new piece of furniture in my livingroom. When I saw this lovely cabinet, I couldn't resist. Welcome home!
Darin habe ich jetzt viel Platz für ein paar meiner Bücher, die die Bücherregale bereits zum Überquellen gebracht haben. Und obendrauf hat's viel Platz für schöne Dinge: Unter anderem zwei GreenGate-Dosen, ein Cath Kidston-Kerzenhalter und ein Modell eines alten VW-Käfers (genau so einen habe ich sieben Jahre lang gefahren).

Inside, there is enough space for some of my books. And on the top, there is enough space for lovely things: I decorated it with two GreenGate-tins, a Cath Kidston-candelier and a model of an old VW Bug (I was driving one exactly like this for about seven years).
Da ich leider keinen Grünen Daumen habe - eher schwarze mit Totenköpfen drauf - gibt's bei mir keine Pflanzen. Aber dafür Blumen. Dieses mal gehäkelt.

Since I don't have green fingers - instead i have black ones with skulls on it - I can't have any plants. But I can have flowers. This time they are crocheted.
Sofort verliebt habe ich mich in diese wunderschönen Verschnörkelungen.

I instantly fell in love with these ornaments.
Auf dem Regal darüber habe ich, neben Fotos, ein paar Urlaubs-Souvenirs zusammengestellt.

On the shelf above, I collected some holiday-souvenirs.

Kommentare:

Geschwisterherz hat gesagt…

Liebe Pedi,

ich habe gerade deinen Blog entdeckt und ich bin begeistert...vor allem von deinen wundervollen Nähkünsten...da kann ich nicht mithalten.

Herzlichst...Katja

KunstUndGlas hat gesagt…

Superschön! Und es passt alles sooooooo gut zusammen, ganz toll!
Viele liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
Christine

kathrin hat gesagt…

Oh! Wunderschön! Ich bin richtig neidisch!